Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Archiv

 

07.11.2015, 09:00-12:00 Uhr - Informationsstand
auf dem Wochenmarkt in Borghorst / am Büchereck

 

06.11.2015, 09:00-12:00 Uhr - Informationsstand
auf dem Wochenmarkt in Burgsteinfurt / vor dem alten Rathaus

 

31.10.2015, 09:00-12:00 Uhr - Informationsstand
auf dem Wochenmarkt in Borghorst / am Büchereck

 

30.10.2015, 09:00-12:00 Uhr - Informationsstand
auf dem Wochenmarkt in Burgsteinfurt / vor dem alten Rathaus

 

29.10.2015, 19:30 Uhr - Informationsveranstaltung der BEGST 

im Bürgersaal des Rathauses

 

28.10.2015, 19:30 Uhr- Informationsveranstaltung der BEGST
im Martin-Luther-Haus

 

26.10.2015 - Artikel
WN: BEGST öffnet wieder ihre Tür

 

07.10.2015 - Pressenotiz BEGST

BEGST öffnet die Tür für neue Mitglieder

15.05.2015 - Artikel
WN: Mitglieder stimmen Verhandlungen mit RWE zu

 

23.04.2015

Einladung zur 1. Mitgliederversammlung. Termin: 12.05.2015 um 19:30 Uhr im Haus der Bürger/MLH, Wettringer Straße 10, 48565 Steinfurt

 

Anfang März 2015

Vorstand und Aufsichtsrat der BEGST verhandeln mit dem RWE über den Kauf von weiteren 5%-Anteilen an den Stadtwerken Steinfurt. Wir erwarten ein Ergebnis zur Mitgliederversammlung.

 

13.01.2015 - Pressenotiz BEGST
Auch 2015 gilt: Unsere Energie, Unser Wasser, Unser (Daten-)Netz!

 

09.01.2015 - Radio RST Nachrichten um 15:30 Uhr

 

18.12.2014, 19:00 Uhr - Ortstermin Burgsteinfurt
Peter Wicher und Hermann Lindhoff berichten über die Entstehungsgeschichte der Bürgergenossenschaft und stellen sich den Fragen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Veranstaltung findet in den Räumen der Provinzial-Agentur Lindhoff & Kolthoff, Wilhelmsplazu 5 im Stadtteil Burgsteinfurt statt. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

 

18.11.2014
Der Tarif für Strom- und Gasbezug in 2015 von den Stadtwerken Steinfurt für Genossenschaftsmitglieder fällt deutlich günstiger aus. Die Bündelung von Strom- und Gaseinkauf ergibt eine weitere Steigerung des Nachlasses um 19 % gegenüber den Tarifen für das 2. Halbjahr 2014.

18.06.2014 - Artikel
WN: Mitgliederstopp bei der Bürger-Energie-Genossenschaft

 

17.06.2014 - Pressenotiz BEGST
Kapital für die Bürger-Beteiligung an den Stadtwerken mehr als erreicht!

 

28.05.2014 - Artikel
WN: BEGST gibt die letzten Anteile für die Stadtwerke aus: Jetzt zählt das Windhundverfahren

 

28.05.2014 - Artikel
MZ: BEGST mit 10 Prozent an Stadtwerken beteilig: Es ist geschafft!

 

28.05.2014 - VOIS Beitrag
BEGST jubelt: 650 Anteilseigner

 

23.05.2014 - Pressenotiz BEGST
BEGST erreicht ihr Ziel!

 

09.05.2014 - Pressenotiz BEGST
Chance an BEGST-Beteiligung jetzt oder 2034

 

09.05.2014 - Radio RST Nachrichten um 11:30 Uhr

 

05.03.2014 - Pressenotiz BEGST
BEGST nimmt jetzt Mitglieder auf

 

21.02.2014 - Radio RST Nachrichten um 09:30 Uhr

 

27.01.2014 - Pressenotiz BEGST
Großes Interesse an Mitgliedschaft in der BEGST

 

22.01.2014 - Pressenotiz BEGST
Über 400 Interessenten für die BEGST

 

15.01.2014 - Artikel
WN: 300 Steinfurter wollen Anteile

 

03.01.2014 - Artikel
MZ: Mehr als 180 Anfragen liegen bereits vor

 

01.01.2014 - Artikel
WN: Über 100 Steinfurter …

 

23.12.2013 - Radio RST Nachrichten um 14:30 Uhr

 

22.12.2013 - WDR 3
Neue Energiegenossenschaft

 

20.12.2013 - Pressenotiz BEGST
Bürger-Energiegenossenschaft STeinfurt startet

 

20.12.2013 - Artikel
WN: „Bitte ein BEGST“ 

 

20.12.2013 - VOIS Beitrag
Elf Freunde sollt ihr sein…

 

08.11.2013 - Artikel

WN : Stadtwerke: Bürgerbeteiligung möglich (Jetzt fehlen nur noch die Genossen)

 

08.11.2013 - Artikel

MZ: Alter Partner, neue Wege. Bürger können Miteigentümer werden

 

08.11.2013 - VOIS Beitrag

Stadtwerke gehören bald den Steinfurten

 

19.07.2013 - VOIS Beitrag
Stadtwerke bald in Bürgerhand? 

 

19.07.2013 - Pressenotiz

Stadtwerke bald in Bürgerhand?

 

18.07.2013 - 17:00 Uhr Pressekonferenz
der BEGST i.G. Pressemitteilung

 

18.07.2013 - 18:40 Uhr Artikel
Rat gibt deutliches Votum zur Bürgerbeteiligung an den Stadtwerken ab
WN Bericht (PDF)